Artikel des SZ-Magazins


Die Schattenfänger
Die Gemeinschaft »Go&Change« wirbt damit, in einem alten Kloster in Franken »eine Kultur zu schaffen, die auf Liebe ausgerichtet ist«.
vom 09.12.2021 von Eva H. unter Mitwirkung von Patrick B.
[zum Artikel]


Wie zu erwarten war, hat unsere Antwort nichts an dem Narrativ des Artikels verändert, der am 09.12.2021 unter dem Titel “Die Schattenfänger” im SZ-Magazin erschien. Die Wahrheit wird dort einmal auf den Kopf gestellt.

Über 70, teilweise sehr ausführliche Erfahrungsberichte, die ein gänzlich anderes Bild zeichnen, sind zu finden hier, hier und hier.

Offensichtlich arbeitet der Text, wie schon der Fragenkatalog, damit negative Bilder zu erzeugen, die ein schlechtes Gefühl beim Leser hinterlassen sollen ohne zu konkret in den Vorwürfen zu werden, denn die könnte man ja z.B. gerichtlich überprüfen. So bleibt hauptsächlich das diffuse Gefühl subtiler Manipulation übrig.

Wir sind den Text einmal Satz für Satz durchgegangen und haben alle wahren Satze rauskopiert. Wir sind dabei heraus gekommen, dass ca. 10% der Sätze für sich genommen wahr sind. Alle anderen Sätze und Absätze des Artikels enthalten immer mindestens eine mehr oder weniger große Lüge, sodass die Wahrheit so verfälscht dargestellt wird, dass die gesamte Aussage nicht mehr stimmt.

Aus Urheberrechtsgründen dürfen wir die entsprechenden Textstellen leider nicht veröffentlichen.